Produktinformation

Bürgersaal München

Von: Maike Mimberg

Gesprochen von: Martin Falk

2011, Schnell & Steiner

12 Tracks | 32:27 Min

Die Pausanio-Redaktion sagt:
Lassen Sie sich mit auf einen Rundgang durch die verschiedenen Gebäudeteile des Bürgersaals nehmen!

Beschreibung

Mitten in einer Häuserzeile der Münchener Altstadt liegt der Bürgersaal, seit seiner Weihe im Jahre 1778 auch „Bürgersaalkirche“ genannt. Als Grabeskirche des populären Jesuitenpaters Rupert Mayer ist er heute vor allem das Ziel von Wallfahrern, die hier um die Fürsprache des Seligen bitten. 1709 nach Plänen von Giovanni Antonio Viscardi als Versammlungsraum der Marianischen Männerkongregation errichtet, reiht sich der Bürgersaal ein in die Riege der zweckmäßigen wie prunkvollen Kongregationssäle, etwa in Augsburg, Neuburg an der Donau, Ingolstadt oder Amberg. Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs annähernd originalgetreu wiederhergestellt, erstrahlt er heute erneut in lichtem barockem Glanz. Dieser Audioguide stellt Ihnen alle wesentlichen Aspekte der Bürgersaalkirche vor – von der Geschichte der Männerkongregation über die Entstehung des Gebäudes und seine Wiederherstellung nach dem Krieg bis zur Vorstellung des erst wenige Jahren jungen Kongregationsmuseums.

Jetzt downloaden

  • Einfacher Download
  • Sofort anhören

  • MP3-Dateien in hoher Qualität
  • Hochauflösendes Cover

Für 6,99  €

In den Warenkorb

Hörprobe

Hörprobe mit Fotos

Zur Sehenswürdigkeit

Hörstationen

01

Einführung (1:51)

Hörprobe

€ 0,89 

02

Geschichte der Kongregation (1:39)

Hörprobe

€ 0,89 

11

Pater Rupert Mayer (2:58)

Hörprobe

€ 0,89 

03

Baugeschichte (5:35)

Hörprobe

€ 0,89 

04

Fassade (1:15)

Hörprobe

€ 0,89 

05

Oberkirche (1:30)

Hörprobe

€ 0,89 

06

Fresken (2:01)

Hörprobe

€ 0,89 

07

Altarbereich (1:49)

Hörprobe

€ 0,89 

08

Übrige Ausstattung (1:29)

Hörprobe

€ 0,89 

09

Orgelempore (1:30)

Hörprobe

€ 0,89 

10

Unterkirche (2:43)

Hörprobe

€ 0,89 

12

Kongregationsmuseum (8:07)

Hörprobe

€ 0,89