Produktinformation

Religionsasyl Rhein-Main: Aus aller Welt

Von: Mischa Ehrhardt

Gesprochen von: Mischa Ehrhardt

2005, HR Media

Ein Track | 13:56 Min

Die Pausanio-Redaktion sagt:
Hessen ein Einwanderungsland? Erfahren Sie in diesem Feature, warum Exilanten in Frankfurt und Umgebung religiöse Vereine gründen!

Beschreibung

In einem Industriegebiet in Frankfurt steht ein buddhistischer Tempel, am Stadtrand von Hofheim-Langenhain strebt eine weiße Kuppel in den Himmel, darin beten Bahai. In der Nuur-Moschee in Frankfurt-Sachsenhausen dagegen stehen Achmaddiyya-Muslime in mehreren Reihen zum Sonnenuntergangsgebet. Zahlreiche Exilgruppen gründen im Rhein-Main-Gebiet religiöse Vereine. Hier leben sie die Bräuche und den Glauben, aufgrund derselben sie in ihrer Heimat verfolgt wurden.

Jetzt downloaden

  • Einfacher Download
  • Sofort anhören

  • MP3-Dateien in hoher Qualität
  • Hochauflösendes Cover

Für 0,89  €

In den Warenkorb

Hörprobe

Hörprobe mit Fotos

Zur Sehenswürdigkeit

Hörstationen

01

Religionsasyl Rhein-Main - Aus aller Welt (13:56)

Hörprobe

€ 0,89