Produktinformation

Aachen Sagen und Legenden

Von: Nadine Boos

Gesprochen von: Uve Teschner

2011, Verlag Michael John

12 Tracks | 74:06 Min

Die Pausanio-Redaktion sagt:
Geheimnisse, Mythen und Legenden ranken sich auch um das alte Aachen. Lauschen sie gebannt den wunderbaren Sagen und Geschichten!

Beschreibung

Erste Spuren vom heutigen Kurbad Aachen lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfolgen, später folgten Besiedlungen durch die Kelten und Römer. Pippin der Jüngere erwähnte die Stadt erstmals schriftlich im Jahr 765 als Aquis villa. Sein Sohn, Karl der Große, machte Aachen einige Jahre später zu seiner Residenz und ordnete den Bau eines Schlosses und des Doms an. In den folgenden 600 Jahren bleibt die Stadt Krönungsort deutscher Könige. Im Jahr 1166 erhielt Aachen durch das Karlsprivileg Stadtrechte verliehen und wurde freie Reichsstadt. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Aachen, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet.

Jetzt downloaden

  • Einfacher Download
  • Sofort anhören

  • MP3-Dateien in hoher Qualität
  • Hochauflösendes Cover

Für 10,99  €

In den Warenkorb

Hörprobe

Hörprobe mit Fotos

Zur Sehenswürdigkeit

Hörstationen

01

Einleitung (0:29)

Hörprobe

€ 1,79 

02

Die Gründung der Stadt Aachen (8:02)

Hörprobe

€ 1,79 

04

Die Aachener Klappergasse (4:32)

Hörprobe

€ 1,79 

03

Der Bau des Aachener Münsters (12:28)

Hörprobe

€ 1,79 

05

Der Lousberg (5:16)

Hörprobe

€ 1,79 

06

Der wehrhafte Schmied (6:03)

Hörprobe

€ 1,79 

07

Das Bahkauv (6:58)

Hörprobe

€ 1,79 

08

Aachenr Printen (8:44)

Hörprobe

€ 1,79 

09

Der Ring des Fastrada (8:58)

Hörprobe

€ 1,79 

10

Die Entstehung der heißen Quellen (3:42)

Hörprobe

€ 1,79 

12

Absage (0:10)

Hörprobe

€ 1,79 

11

Neid hat noch keinen reich gemacht (8:44)

Hörprobe

€ 1,79